Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Schwimmen im Pool 23 Jan 2024 21:59 #524716

  • Marco75
  • Marco75s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 5
Hallo zusammen,

Wollte wissen wie Ihr es im Urlaub mit dem Schwimmen im Pool macht. Seit meiner Transplantation vor 5.5 Jahren war ich nicht mehr in Pool Schwimmen. Nun werde ich ende April für 10 Tage nach Lanzarote fliegen. Dort erwartet mein kleiner Racker viel Spaß in der schönen Poollandschaft mit dem Papa. Nun bin ich mir unsicher ob ich mit Ihm im Wasser Spielen soll oder nicht.

Daher wollte mal fragen wie Ihr mit dem Thema umgeht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwimmen im Pool 24 Jan 2024 10:29 #524718

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 1561
  • Dank erhalten: 737
Hallo Marco75, als ich transplantiert gewesen bin, bin ich jede Woche ins Schwimmbad gegangen. Es ist nie etwas passiert.

Die letzten 7 Jahre allerdings habe ich viel Kortison nehmen müssen (7,5 mg), weil die Niere abgestoßen wurde. Mein Arzt hat mich gebeten, wegen der erhöhten Infektionsgefahr nicht mehr Schwimmen zu gehen (außer im Meer). Daran habe ich mich gehalten.

Wichtig fände ich zudem, die Hygiene in den Pools zu beobachten (ist das Wasser gechlort, wird das regelmäßig überwacht etc.). Wenn Deine Ärzte nichts dagegen haben, dürfte der Freude mit Deinem Sohn nichts im Wege stehen.

Liebe Grüße, Ulrike

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwimmen im Pool 24 Jan 2024 13:04 #524719

  • pdanf
  • pdanfs Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 285
  • Dank erhalten: 127
Lieber Marco,

was mir spontan einfällt: Kleine Kinder haben relativ häufig wenig symptomatische oder sogar asymptomatische CMV-Infektionen, die sie beim Planschen
weitergeben könnten.
Falls Du vor der NTx CMV-negativ warst und die Spender*in auch, wäre das evtl. zu beachten. Normalerweise wird das vor der NTx geprüft. Im Zweifelsfall
im Dialyszentrum/NTx-Ambulanz nachfragen. Die NTx-Ambulanz kann einem auch sagen, ab wann man wieder schwimmen
gehen darf. Je nach Ambulanz nach 6 Monaten oder 1 Jahr. Die Zeit ist bei Dir auf jd. Fall erreicht. Der Nephrologe in meiner Ambulanz meinte übrigens, die Hauptproblematik
sei nicht die Übertragung von Infekten im Wasser, sondern bei der Benutzung von Duschräumen.

LG
pdanf

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwimmen im Pool 25 Jan 2024 10:13 #524722

  • Marco75
  • Marco75s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 55
  • Dank erhalten: 5
Hallo Ihr beiden,

erst mal danke für eure Antworten.
Das nimmt mir ein wenig die Sorgen. Ich werde meinen Nephro mal fragen und bespreche es mit Ihm. Duschen würde ich eh im Zimmer und natürlich eh nur mit Badelatschen. CMV bin ich übrigens negativ .

VG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Schwimmen im Pool 28 Jan 2024 12:46 #524739

  • Anja
  • Anjas Avatar
  • Offline
  • Hyperaktiv
  • Hyperaktiv
  • Beiträge: 841
  • Dank erhalten: 461
Hallo Marco,

Du kannst vllt auch vor dem Urlaub einen Testlauf in einem Pool machen; wenn dann etwas schief geht, hast Du Ärzte, die Dich und Deine Krankengeschichte inklusive Medikamenten kennen und Deine Sprache sprechen, parat. Wenn Du den ganzen Simpf in einer fremden Sprache erklären musst, die Medikamente anders heißen, Laborwerte in anderen Einheiten angegeben werden und niemand in Deiner Akte nachschauen kann, wie Du auf andere Medikamente reagierst oder wie lange Du ein Antibiotikum gebraucht hast, ist das mehr Stress als nötig.

vG
Anja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.