Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Physischer Nierenschutz? 25 Apr 2023 20:17 #522636

  • Sportsfreund
  • Sportsfreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Seit ich transplantiert bin, habe ich Vergnügungsparks/Achterbahnen aus Angst vor Stößen gemieden. Nun gehen wir mit der Firma als Betriebsausflug in so einen. Ich habe nun an einen Schutz (quasi wie ein Rückenprotektor beim Ski fahren) gedacht, der eben quasi meine transplantierte Niere vorne schützt. Was denkt ihr grundsätzlich von der Idee? Und kennt ihr ein Unternehmen, das sowas anbietet?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 29 Apr 2023 12:29 #522666

  • LoCo
  • LoCos Avatar
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 40
Hallo Sportsfreund,

danke das du dieses Frage hier stellt. Bin selbst interessiert, welche Möglichkeiten / Erfahrungen als NTX bei Vergnügungsparks/Achterbahn gibt.

Gruß
loco

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 30 Apr 2023 16:20 #522682

  • Sportsfreund
  • Sportsfreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Hallo loco, jetzt bräuchte es nur noch jemand, wo schon Erfahrungen damit hat :D

Wenn es so einen Nierenprotector geben würde, würde ich mich vlt. auch wieder trauen, (gemütlich) etwas Fussball mit Freunden zu spielen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 01 Mai 2023 13:22 #522685

  • sturmrocker
  • sturmrockers Avatar
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 1
Hallo!
Prächtigen 1.Mai...

Ich nutze zum Motorradfahren inzwischen ganz einfach meinen Nierengurt...nur andersherum.
Manchmal ernte ich verwunderte Blicke, aber die Zwecke sind prächtig. :) :)
Folgende Benutzer bedankten sich: Sportsfreund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 01 Mai 2023 16:07 #522686

  • Coupe
  • Coupes Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 39
  • Dank erhalten: 14
Hallo Sportsfreund,

ich habe mal gegoogelt, weil ich meine, manche Kampfsportler haben so einen Schutz. Passt die Form so nicht zu deinem Schutzzweck, vielleicht andersherum anziehen :) ? Ich habe das gefunden, vielleicht gibt es noch weitere Firmen, die so einen Schutz anbieten:
fightstuff24.de/tiefschutz/21512-rdx-rdx...z-5054421905371.html

Viele Grüße
Coupe
Folgende Benutzer bedankten sich: Sportsfreund

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 11 Mai 2023 22:38 #522777

  • Sportsfreund
  • Sportsfreunds Avatar Autor
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 7
  • Dank erhalten: 1
Dankeeuch, ich schau mir mal den Shop genauer an :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 12 Mai 2023 20:27 #522788

  • jan-henrik
  • jan-henriks Avatar
  • Offline
  • Premium Mitglied
  • Premium Mitglied
  • Beiträge: 97
  • Dank erhalten: 29
Wie wollt ihr so eine innen liegende Niere vor Erschütterungen schützen? Alles was ihr euch um den Bauch bindet müsst derart stramm sein,
das es sicher mehr schadet als schützt.

Und alles was gegen mechanische Energie von aussen gedacht ist, ist folglich nutzlos - denn wenn ihr nicht gerade eine Rückenlehne in die Seite bekommt, gibt es ja keine Energie
von aussen.
Was ihr euch ausdenkt hilft einzig gegen eure Angst. Und somit ist es gut. Tut was euch gut tut, aber manches kann mann sich doch recht einfach erklären.

Meine Meinung, nicht böse sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 15 Okt 2023 18:52 #524168

  • Ixl
  • Ixls Avatar
  • Offline
  • Junior Mitglied
  • Junior Mitglied
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 3
Hi, also ich mache mir da garnicht so viele Gedanken, bin jetzt auch wieder auf dem Oktoberfest alles gefahren. Meine Niere läuft seit 14 Jahren spitze. Ich möchte Dich aber auf keinen Fall dazu motivieren, dass auch so handzuhaben. Muss man immer nach seinem eigenen Gefühl gehen!

Ich denke auch, dass einnäußerlicher Schutz nicht viel bringt…
LG Gina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Physischer Nierenschutz? 16 Okt 2023 10:57 #524172

  • Christian
  • Christians Avatar
  • Offline
  • Schreibmaschine
  • Schreibmaschine
  • Beiträge: 1841
  • Dank erhalten: 506
Wenn ich mich mal einmischen darf.

Nierenschutz und Nierengurte sind ein wichtiges Thema für Motorrad-Fahrer.
Wir tragen einen Nierengurt, damit wir uns nicht bei jedem kalten Wetter eine Harnwegsentzündung einfangen, weil der Fahrtwind ist Gift für die Nieren.
Und natürlich tragen wir eine Motorrad-Jacke die alle wichtigen Körperteile mit Protectoren schützt. Meine Jacke ist z.B. Stichfest und ihr könntet den ganzen Tag versuchen mir mit einem Messer in den Bauch zu stechen, da kommt ihr niemals durch und weh tun könnt ihr mir damit auch nicht.
Wenn man in normaler Kleidung einen Unfall hat, dann schleifst du erstmal einige Meter auf dem Asphalt. Da zerreibt es dich bis auf den Knochen runter und die Kleidung ist schnell kaputt.
In meiner Kleidung könnte ich 100 meter mit hoher Geschwindigkeit über den Asphalt schlittern, ich hätte kaum blaue Flecken und schon garkeinen Kratzer.

Oder ganz einfach gesagt, man stelle sich vor ich würde mir bei einem 70km/h Unfall meinen Griff vom Lenker in den Bauch rammen. Mit Motorradjacke kaum ein Problem, ohne Schutzkleidung bin ich gepfählt.

Grundsätzlich gibt es soviele schützende Materialien im Motorrad-Bereich, wo auch viel im medizinischen Bereich verwendet wird. (Stichwort tragekomfort für belastbare Prothesen, da wird viel aus dem Motorsport kopiert.)
Modernes Mesh-Gewebe, Goretex-Protektoren die kinetische Energie absorbieren. Eine milliarden schwere Forschung die jedes Jahr neues Material auf den Markt bringt.

Also gute Schutzkleidung findest du in Geschäften für Motorrad-Bekleidung, weil wir legen Wert auf unsere Nieren.

lg
Chris

P.S.
Ich hab in meiner Motorrad-Kleidung auch schon Airsoft gespielt. Das ist wie Paintball nur mit schmerzhaften Erbsen die bei 0,5 Joule abgefeuert werden. Ohne Schutzkleidung hat man dann Erbsen in der Haut stecken.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.