Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Keine Erstattung von Zink, Selen!! 23 Mai 2015 18:51 #504477

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo,

bisher hatte meine Krankenkasse seit 10 Jahren (Debeka/privat), Präparate wie Zink Verla und Selenase erstattet.
Ab dieser Woche nicht, mit der Begründung, dass diese Präparate nicht als Azneimittel gelten und die Tarife keine Leistung vorsehen.

Zu diesem Mitteln nehme ich noch vitarenal, dieses enthält jedoch kein Zink und Selen.

Kann mir da jemand weiterhelfen (rechtlich)??

LG
David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 26 Mai 2015 08:04 #504489

  • Raja
  • Rajas Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 0
Hallo David,

meine priv KK erstattet es auch nicht, mit der Begründung es sind Nahrungsergänzungsmittel und somit nicht Vertragsbestandteil, auch wenn es ärztlich verordnet wird. Man kann einen Zusatztarif abschließen, der aber in der Gegenrechnung von Prämie zur Selbstzahlung ungünstiger ausfällt. Du hattest wahrscheinlich bisher diesbezüglich einen kulanten Bearbeiter oder es gab mal wieder eine Schulung bei deiner KK bezüglich Erstattungen.

LG Raja

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 30 Mai 2015 15:14 #504527

  • Krischan
  • Krischans Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 629
  • Dank erhalten: 45
da wirst Du wohl nichts machen können. Das sind Nahrungsmittelergänzungen, die grundsätzlich nicht von der KK bezahlt werden. Hast Du bisher halt Glück gehabt, das das erstattet wurde.
Anders die für alle Dialysepatienten nötige Vitaminergänzungspräparat. Da durch die Dialyse die Vitamine entzogen werden und ein Zuführen auf natürlichem Wege ausscheidet( Kaliumgehalt bei frischen Obst) gilt das bei Dialysepatienten als notwendiges Medikament.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 30 Mai 2015 16:42 #504528

  • Raja
  • Rajas Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 0
Vitamine für Diapats zahlt bei mir die Beihilfe (50%) da die Behilfe vergleichbare Zahlregelungen wie die ges. KK hat. Für die priv. KK sind das auch Nahrungsergänzungsmittel, auch wenn sie ärztl. verordnet sind. Nur ein Zusatztarif kann das ändern, aber wie ich schon geschrieben habe, rechnet sich das kaum.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 30 Mai 2015 18:19 #504529

  • Krischan
  • Krischans Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 629
  • Dank erhalten: 45
Meine Vitamine werden anstandslos von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt. Aber wohl nur eine bestimmte Sorte. In meinem Fall Renavit

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 30 Mai 2015 22:57 #504532

  • Laphroaig
  • Laphroaigs Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 633
  • Dank erhalten: 1
EHallo Krischan,

welche sind das eigentlich alles?
Ich hab soweit keine in all den Jahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 31 Mai 2015 11:34 #504536

  • gabi
  • gabis Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 448
  • Dank erhalten: 13
dafür aber whisky ;)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 31 Mai 2015 19:00 #504541

  • Klatschmohnalisa
  • Klatschmohnalisas Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 731
  • Dank erhalten: 0
Kann mir jemand sagen, wofür Selen gut ist? Meine Ärztin konnte mir nichts dazu sagen.
LG, Klatschmonalisa

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 31 Mai 2015 21:05 #504543

  • Raja
  • Rajas Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 863
  • Dank erhalten: 0
@ Krischan,

die Frge von KingPong war nach der Zahlung durch die priv. KK (hier Debeka)!!!!

Die gesetzl Versichrten in meiner Dia bekommen alle Vitamne auf Rezept duch ihre KK bezahlt.

Wer lesen kann ist besser dran!8-)

Fehlende Buhstaben darf TeeWee behalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Keine Erstattung von Zink, Selen!! 01 Jun 2015 00:09 #504544

  • Data
  • Datas Avatar
  • Offline
  • Schreibmaschine
  • Schreibmaschine
  • Beiträge: 1915
  • Dank erhalten: 89
So ganz alle sind es dann doch nicht :)

HD-Vitamine gibt es direkt bei der Dia... Vigantoletten (die nicht verschreibungspflichtige Form des Vit. D3) muss man dann doch selbst zahlen ;)

Grüße, Elena.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.