Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Hat jemand Erfahrung mit nx STAGE? 18 Sep 2022 13:16 #520436

  • Öhris
  • Öhriss Avatar Autor
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 1
  • Dank erhalten: 0
Ich wollte die heumdialyse mit dem nx STAGE System ohne machen . 
leider gibt es nirgens Info im Internet darüber . Weiß jemand was , oder macht jemand mit dem Gerät heimdialyse ? Grüße Öris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hat jemand Erfahrung mit nx STAGE? 18 Sep 2022 14:26 #520437

  • Christian
  • Christians Avatar
  • Offline
  • Schreibmaschine
  • Schreibmaschine
  • Beiträge: 1468
  • Dank erhalten: 378
NxStage war ein Dialysemaschinen-Hersteller aus den USA für Heimhämo, der von Fresenius aufgekauft und übernommen wurde um die Konkurrenz zu vernichten.

Ich glaub NxStage hat immernoch keine EU-Zulassung, weil die sich selbst keine Konkurrenz machen wollen.

Nette Trivialinfo: In England wurde ebenfalls eine noch simplere Dialysemaschine als NxStage entwickelt die sich Quanta nennt und die Kosten für Dialyse stark reduzieren soll und kürzlich einen Innovationspreis bekommen hat.

Aber eine Bewilligung von der Krankenkasse ist für jede Form von Heimhämo das schwierigste, weil selbst der Hersteller empfiehlt die Verwendung nur mit einem eingeschulten Aufpasser/Pfleger.

Informationen zum NxStage System OneDas NxStage System One ist das erste und einzige wirklich tragbare Hämodialyse-Gerät, das durch die FDA speziell für die Heim-Dialyse und Heim-Dialyse über Nacht zugelassen wurde. Seine Einfachheit und revolutionäre Größe (Höhe von nur einem Fuß) sollen den Patienten einen praktischen Einsatz im eigenen Heim ermöglichen und ihnen die Freiheit geben, ihre Therapie mit auf Reisen zu nehmen. In Kombination mit dem NxStage PureFlow SL Dialysis Preparation System wird die Behandlung für Patienten noch weiter vereinfacht, da gewöhnliches Leitungswasser verwendet werden kann, um Dialyse-Flüssigkeit bei Bedarf zu erzeugen. Anders als bei konventionellen Hämodialyse-Systemen ist für den Betrieb des System One keine spezielle Infrastruktur erforderlich. Unter Aufsicht ihrer Ärzte können Patienten das NxStage System One zusammen mit ihren geschulten Partnern jederzeit, wie gewünscht, und wann es für sie am besten ist (einschließlich während ihrer Schlafphase), zuhause oder im Urlaub und mit einer medizinisch angemessenen Behandlungshäufigkeit verwenden.

Die Risiken, die mit Hämodialyse-Behandlungen in jeder Umgebung in Verbindung stehen, sind u. a.: hoher Blutdruck, Hypervolämie, niedriger Blutdruck, Herzprobleme und Komplikationen beim vaskulären Zugang. Die Medizintechnik, die bei Hämodialyse-Behandlungen eingesetzt wird, kann zusätzliche Risiken verursachen , darunter das Eindringen von Luft in den Blutkreislauf und Blutverlust aufgrund von Gerinnung oder versehentlichem Abtrennen des Blutschlauchsets. Bestimmte Risiken gelten ausschließlich bei Behandlungen im eigenen Heim. Behandlungen im eigenen Heim werden ohne medizinisches Personal und technischen Support vor Ort durchgeführt. Die Patienten und ihre Partner müssen darin geschult werden, was zu tun ist, und wie bei Bedarf medizinische oder technische Unterstützung geholt werden kann.


lg
Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hat jemand Erfahrung mit nx STAGE? 20 Sep 2022 12:41 #520449

  • dknoppers
  • dknopperss Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 51
Moin
Es gibt 2 Varianten.
Entweder du setz dich direkt mit der Firma Fresenius in Verbindung oder rufst in Neuperlach direkt an-
internet; www.NIERENZENTRUM 24.de
Die arbeiten mit dem System.

VG DK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hat jemand Erfahrung mit nx STAGE? 20 Sep 2022 12:47 #520450

  • dknoppers
  • dknopperss Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 960
  • Dank erhalten: 51
Moin
Einen hab ich noch
Wir bieten unsere Heimdialyse ab sofort mit dem Therapieverfahren NxStage an.
Bei Interesse sprechen Sie uns an.
Wir beraten und informieren Sie gern.

Dr. med. Kai Toussaint
T 040 611860-10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Hat jemand Erfahrung mit nx STAGE? 26 Sep 2022 00:08 #520517

  • jugendsuende
  • jugendsuendes Avatar
  • Offline
  • Neues Mitglied
  • Neues Mitglied
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 6
Hallo,
für alle die Interesse an diesem System haben.
Ich habe am 22.09.2022 über das NX Stage einen SEHR interessanten Beitrag im MDR bei "Hauptsache Gesund" gesehen.
Über nachfolgenden Link kann man es direkt abrufen (Mediathek)
www.ardmediathek.de/video/hauptsache-ges...2Zi0wZjljOTY1NGQxNjE
VG jugendsuende
Folgende Benutzer bedankten sich: nierentisch, Coupe

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.