Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Lightwave 2012 - Ein Licht reist um die Welt!

Lightwave 2012 - Ein Licht reist um die Welt! 04 Dez 2012 14:25 #489154

  • mogline
  • moglines Avatar Autor
  • Offline
  • min 320 Beiträge
  • min 320 Beiträge
  • Beiträge: 866
  • Dank erhalten: 0
Ihr lieben!
Ich möchte hier gerne einen Text reinkopieren und wünsche mir, dass sich ganz viele von euch angesprochen fühlen und bei dieser friedlichen Aktion mitmachen können und möchten!


Hallo zusammen,
ich möchte hier kurz und knapp über die Idee der Lichtwelle 2012 berichten. Gern können wir uns im Anschluss weiter darüber austauschen.

Der Hintergrund:
Wie bereits in der Übersicht zu diesem speziellen Forenbereich beschrieben, geht es um das ganz spezielle Datum des 21.12.2012! An diesem Tag endet der Mayakalender und es gibt eine Vielzahl von Menschen, die dies mit dem Ende der Welt gleich setzen. Auch andere Kulturen und Prophezeiungen zeichnen für diesen Tag ein düsteres Bild für die Menschheit.

Hierbei reichen die Untergangsszenarien von einem Asteroideneinschlag, vergleichbar mit dem Asteroiden, der für das Aussterben der Dinosaurier verantwortlich gewesen ist, über Sonnenstürme, die die Welt in ein Chaos stürzen, bis hin zu Naturkatastrophen und einem letzten großen Krieg, welcher die Menschheit auslöscht.

Aber es gibt auch weniger düstere Aussichten, die dieses Datum betreffen. Aussichten, die nicht von einem Ende, sondern von einem Anfang ausgehen, bei dem unser Bewusstsein, einem Quantensprung gleich, in eine höhere Dimension katapultiert wird. Auch wenn dies nicht ganz „geräuschlos“ geschieht und nicht jeder Mensch diesen „Sprung“ verkraften soll, ist dies Szenario dem des Untergangs wohl vorzuziehen.

Ganz gleich, ob man an eine dieser Möglichkeiten glaubt oder nicht, irgendwie beschleicht einem das Gefühl, dass dieser Tag etwas Besonderes für uns bereit hält. Ob dies der Fall ist, werden wir erst beurteilen können, wenn der Tag gekommen ist.

Die Idee:
Ob nun Tag des Untergangs, Tag des Bewusstseinssprungs oder einfach nur Tag der Wintersonnenwende, gern würde ich diesen „besonderen Tag“ mit einem Licht begrüßen. Hierfür suche ich weltweit Menschen, die dazu beitragen, dass das Licht, welches wir entzünden, gleich einer Welle um die Welt wandert.

Die Ausführung:
Den Ablauf für die Welle des Lichts rund um Mutter Erde habe ich mir folgendermaßen vorgestellt. In der Nacht vom 20.12.2012 auf den 21.12.2012 entzündest du um 00:00 Uhr deiner Zeit eine Kerze. Begib dich schon einige Minuten vorab in einen entspannten, meditativen Zustand und sende mit dem Entzünden der Kerze dein Licht der Liebe und Erkenntnis in die Welt. Begrüße und feiere den Beginn dieses Tages mit dem Licht der Kerze, gepaart mit deinem Licht der Freude, der Liebe und der Erkenntnis für alles Sein auf Mutter Erde.

Halte diese Freude für 60 Minuten und übergebe sie an die Menschen der nächsten Zeitzone, die nun ihrerseits um 00:00 Uhr Ihr Licht entzünden. Hierdurch ergibt sich eine Welle des Lichts, die von Zeitzone zu Zeitzone über unseren Planeten wandert und ihn in Liebe, Freude und Erkenntnis hüllt.

Weitere Möglichkeiten:
Treffe dich mit Freunden, gründe oder schließe dich einer Gruppe an und begrüßt den Tag mit einer gemeinsamen Feier des Lichts. Doch auch wenn du dein Licht „allein“ entzündest, wirst du es nicht sein, da es noch mehr Menschen geben wird, die zeitgleich mit dir, Ihr Licht entzünden und energetisch mit dir verbunden sind.
Fundort: www.foren4all.de - Esoterik meets fun
Thema und Antworten im Esoterik-Forum - www.foren4all.de/showthread.php?t=38404

Abschließende Gedanken:
Natürlich weiß ich nicht, ob es mir gelingen wird, die Welle des Lichts um Mutter Erde zu senden, zumal es sich ja auch herumsprechen muss und es nicht mehr viel Zeit ist, bis zum 21.12.2012. Doch ich bin recht zuversichtlich, wenn du bereit bist, diese Idee mit in die Welt hinaus zu senden. Wenn dir dieser Gedanke gefällt, dann erzähle anderen Menschen von der Lichtwelle und lade sie ein mitzumachen.

Nutze hierfür all die Kommunikationsmöglichkeiten, die du auch in deinem Alltag nutzt. Gespräche mit Freunden, e-mails über deine Kontaktliste, teilen dieses Themas, dieser Idee über soziale Netzwerke, wie z.B. facebook und was immer dir sonst noch einfällt, um aus einem Gedanken eine Welle des Lichts werden zu lassen.

Auch wenn am 21.12.2012 „nichts“ geschieht und es ein Tag wie jeder andere sein sollte, wird die „Welle des Lichts“ mit Sicherheit nicht vergebens sein und dennoch etwas bewirken.

Damit Niemand „gezwungen“ ist, sich hier bei uns anzumelden, um seine Teilnahme oder seine Gedanken hierzu mitzuteilen, ist dieser Forenbereich auch für Gäste geöffnet. Hier kann und darf ohne Anmeldung geschrieben werden, sofern es sich auf dieses Thema bezieht. Allerdings werden Beiträge von Gästen erst überprüft, bevor sie für alle sichtbar werden.

Lightmaster-AH

Herzliche Grüße von Barbara/mogline aus Berlin

P. S. Wenn ihr mehr über diese Aktion wissen möchtet, schaut einfach mal bei Lichtwelle 2012 rein....

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)