Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Viele Fragen und Angst... 29 Jul 2009 11:29 #216231

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo alle zusammen,

ich hab vor wenigen Tagen erfahren, das mein Freund (35) nur noch eine Nierentätigkeit von 20 % hat. ich bin völlig verwirrt und habe unglaublich Angst.
Sein Arzt meint, es würde wohl noch 1- 1,5 Jahre ohne Dialyse funktionieren. Aber dann brauch er die Dialyse. Und was am schlimmsten ist, er hat ihm nur noch 3 Jahre gegeben...

Kann das alles so sein? Nur noch 3 Jahre :( ???Gibt es noch andere Dinge als die Dialyse? Wie ist das mit Transplantationen, wie kann man herausfinden, das zb. ich ihm nicht eine Niere spenden kann? Wie lange würde man auf eine Niere warten müssen.

Ich hab so viele Fragen und bin total verwirrt und verzweifelt... :(

Vielen Dank

believe in you

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Viele Fragen und Angst... 29 Jul 2009 11:46 #216232

  • sabine
  • sabines Avatar
  • Offline
  • Schreibmaschine
  • Schreibmaschine
  • Beiträge: 2841
  • Dank erhalten: 2
Hallo believe in you,

was meinst Du mit nur noch 3 Jahre? 3 Jahre zu leben oder was?

Also ich lebe jetzt seit über 5 Jahren mit Dialyse und das wirklich nicht schlecht, andere hier leben sogar schon viel länger mit Dialyse (sogar 10, 20 oder noch mehr Jahre) oder haben sich transplantieren lassen. Also ein Todesurteil ist das nun wirklich nicht, das finde ich unverantwortlich von dem Arzt, daß er so etwas von sich gibt.

Was für eine Grunderkrankung hat Dein Freund? Ich denke, Du kannst Dir hier im Forum viele Antworten auf Deine sicherlich zahlreichen Fragen holen. Und wenn etwas unklar ist, dann frage einfach.

Liebe Grüße
Sabine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Viele Fragen und Angst... 29 Jul 2009 12:12 #216234

  • Jazzman
  • Jazzmans Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
  • Beiträge: 405
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

ich lebe jetzt seit 25 Jahren mit der Dialyse und 3 x transplantiert und mir geht es eigentlich noch gut, ich kann nicht klagen ;-)!

Die Dialyse ist ja kein Todesurteil! Und mit den 3 Jahren, das finde ich ganz schön gewagt, wie kann man denn sowas in den Raum stellen?

Also, wenn Du Fragen hast, frag ruhig! Keine Frage ist dumm oder gar doof, wir helfen gerne!

VG,
MICHI!!! [cool]

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.