Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Wasser in den Beinen 07 Jul 2009 13:54 #216226

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo,

mein Vater (87) ist ca. 3 Wochen an der Dialyse. Er hat extreme Wasserbeine (auch schon vor der Dialyse ) mit Blasenbildung.Wenn die Blasen aufgehen, liegt das pure Fleisch bloß und nässt und blutet. Auch hat er höllische Schmerzen und kann nicht auftreten.
Weiß jemand,ob das durch die Dialyse mit der Zeit wieder etwas besser wird?
Ich habe Angst, dass ihm irgendwann die Zehen amputiert werden, die großen Zehen haben so merkwürdige dunkle Stellen (da wo`s offen war). Die Ärzte sind diesbezüglich nicht sehr auskunfstfreudig.
LG
Regilo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Wasser in den Beinen 07 Jul 2009 14:29 #216227

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo regilo,

hat Dein Vater auch Diabetes ?

vG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Wasser in den Beinen 07 Jul 2009 14:32 #216228

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Ja, aber nur eine leichte. Er nimmt eine halbe Tablette pro Tag.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Wasser in den Beinen 07 Jul 2009 18:00 #216229

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo regilo,

verstehe ich es richtig wenn Du mit Wasserbeinen Ödeme an den Beinen meinst ?

Die sollten an der Dialyse bald verschwinden.

Die Blasen sind dunkel und gehen nach einigen Tagen blutend auf ? Dann wird das als blasenbildene Dermatose bezeichnet. Da würde ich zum Hautarzt gehen. Das das eine Folge der Vergiftung vor Dialysebeginn ist denke ich schon, dann sollte es auch weggehen, mit zunehmender Entgiftung.

Ich hoffe ich konnte Dir Helfen.

vG Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Wasser in den Beinen 07 Jul 2009 19:45 #216230

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Danke, die Blasen sind zwar hell und werden schnell groß, was Du geschrieben hast könnte aber trotzdem zutreffen. Ich weiß, dass er das Ganze wohl nicht lange durchhalten wird, aber ich möchte,dass er so wenig leiden muß wie eben möglich.
LG
regilo

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Wasser in den Beinen 29 Jul 2009 16:04 #216239

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Regilo,
nimmt Dein Vater Diuretika? (Entwässerungstabletten)
Mein Mann nahm auch diese Medikamente und bekam richtig große Blasen an den Zehen und teilweise auch an den Fingern. (Nebenwirkungen siehe Beipackjzettel)
Sein Arzt hat ihm ein anderes Mittel veschrieben, die Blasen wurden aufgeschnitten und fest verbunden, diese Stellen waren auch am Anfang Blauschwarz.
Die Blasen gingen weg.
Lass mal danach schauen.
Gruß
Waltraud

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.