Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Papa bekommt nun doch neue Niere 20 Mär 2009 21:02 #216202

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Hallo an alle die mich so nett getröstet haben.

Nun habe ich Neuigkeiten.

Mein Papa wurde gestern von der Oberärztin ganz beiläufig gefragt ob er eine neue Niere haben möchte *juhuu*

Warum dies plötzlichh doch möglich ist, weiß keiner (von uns) so genau.

Mein Papa hat dann natürlich gleich zugesagt.

Hat jemand von Euch ´ne Ahnung woher diese plötzliche Meinungsänderung der Ärztin kommt? Sagten sie ihn doch Anfangs daß eine Transplantation bei ihm nicht möglich sei, wegen seiner chronischen Knochenmarkseiterung.
Ist es möglich daß sich durch die Dialyse die Werte des Beines geändert haben?[augenroll]

Oder ist es möglich daß die Ärzte nun vielleicht dies als letzte Möglichkeit für meinen Papa sehen?? Aber ihm gehts doch jetzt endlich supergut, er hat sich an die Umstände gewöhnt und kann kann schon ganz toll damit umgehen. Er ist von seinem Tief endlich wieder raus.

Bitte antwortet mir.

Vielen Dank

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Papa bekommt nun doch neue Niere 21 Mär 2009 10:22 #216203

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
hi... möglich ist alles - freut euch über den positiven entscheid:-)

gruess
sandra

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Re: Papa bekommt nun doch neue Niere 21 Mär 2009 18:58 #216204

  • Anonym
  • Anonyms Avatar Autor
  • Besucher
  • Besucher
Danke sandrazh.
Natürlich freuen wir uns darüber sehr.

LG Karin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.