Werbung
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 16:02 #516198

  • Alilu
  • Alilus Avatar Autor
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Hallo! Ich bin neu hier und hoffe, dass ich meine Frage hier an richtiger Stelle schreibe :)!
Ich bin total verunsichert. Leide an Zystennieren.Bin 39 Jahre alt, Nierenvolumen 3000ml, Werte jedoch perfekt... Blutdruck ist auch prima! Klopf klopf! Arzt rät zur Impfung. Aber ich habe Angst, sowohl vor der Impfung als auch vor dem Virus. Habe Angst, dass die Impfung etwas an meinen Werten verschlechtert.
Was sagt ihr so dazu??? Hat sich schon jemand in gleicher Situation impfen lassen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 16:51 #516199

  • Ulineu
  • Ulineus Avatar
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 804
  • Dank erhalten: 278
Hallo, lass Dich impfen. Ich verstehe Deine Angst. Möchte Dich aber ermutigen, Dich impfen zu lassen

Die Ärzte unserer Uniklinik haben allen chronisch Nierenkranken die Impfung empfohlen, denn Corona zu kriegen, könnte sehr schlecht enden für Nierenpatienten.

Ich bin Dialysepatientin und habe mich schon impfen lassen. An meinen Werten hat sich nichts geändert.

Liebe Grüße von Ulrike
Folgende Benutzer bedankten sich: Alilu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 16:53 #516200

  • kohana
  • kohanas Avatar
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 450
  • Dank erhalten: 261
Dein Arzt rät zur Impfung. Hast du dir seine Argumente angehört und er sich deine?

Eines meiner Argumente FÜR eine Impfung basiert unter anderem darauf, dass bei einer schweren COVID-19-Erkrankung neben anderen Organen auch die Nieren geschädigt werden können, so schwer, dass sie versagen. Nachzulesen zB hier unter Punkt 9 RKI Steckbrief Coronavirus

Das erste Argument meines Arztes ist, dass die möglichen Nebenwirkungen der Impfung viel weniger gefährlich sind, als die Komplikationen, die eintreten können, wenn man an COVID-19 erkrankt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alilu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 17:29 #516203

  • Christian
  • Christians Avatar
  • Offline
  • Sehr aktiv
  • Sehr aktiv
  • Beiträge: 968
  • Dank erhalten: 263
Ich hab da einen neuen Patienten an der Dialyse, da hat eine Corona-Infektion den Krankheitsverlauf der Zystennieren um Jahre beschleunigt, die beiden Nieren kommen demnächst raus.

lg
Chris
Folgende Benutzer bedankten sich: Alilu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 17:33 #516204

  • Alilu
  • Alilus Avatar Autor
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Danke für die Info! Ja, das ist natürlich die Gefahr!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 17:33 #516205

  • Alilu
  • Alilus Avatar Autor
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Danke dir!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 17:34 #516206

  • Alilu
  • Alilus Avatar Autor
  • Offline
  • Noch wenige Beiträge
  • Noch wenige Beiträge
  • Beiträge: 4
  • Dank erhalten: 0
Ja so ähnlich hat es mir auch der Uni Arzt gesagt... ohne Einschränkung impfen!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Zystennieren Impfung 31 Mär 2021 17:42 #516208

  • kohana
  • kohanas Avatar
  • Offline
  • ModeratorIn
  • ModeratorIn
  • Beiträge: 450
  • Dank erhalten: 261

Alilu schrieb: Ja so ähnlich hat es mir auch der Uni Arzt gesagt... ohne Einschränkung impfen!


Auch noch ein Argument, das man einbeziehen kann: Bei Zystennieren gibt es in einer Familie oft mehrere Erkrankte, in verschiedenen Stadien (wie bei mir), und wenn man seinen eigenen Schutz nicht prioritär sieht, kann man sich zu deren Schutz impfen lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Powered by Kunena Forum
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.