Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • Fast die Hälfte der Diabetiker nimmt augenärztliche Untersuchungen nicht wahr

Fast die Hälfte der Diabetiker nimmt augenärztliche Untersuchungen nicht wahr

München – Noch immer lassen sich zu wenige Diabetiker regelmäßig augenärztlich untersuchen. Dabei stehen effektive Therapien etwa der frühen diabetischen Retinopathie zur Verfügung, die Erblindungen verhindern oder zumindest lange hinauszögern können.
Moderne diagnostische und therapeutische Möglichkeiten, die den Augenärztinnen und Augenärzten aktuell zur Verfügung stehen, haben in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass die Rate der diabetesbedingten Erblindungen etwas zurückgegangen ist [...]. Das sei gelungen, obwohl es immer mehr Diabetikerinnen und Diabetiker gebe [...]. weiter ...

Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.