Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • Neuer Ansatz gegen Nebenwirkungen von Antibiotika

Neuer Ansatz gegen Nebenwirkungen von Antibiotika

Antibiotika bekämpfen nicht nur Krankheitserreger, sondern schaden auch den nützlichen Bakterien in unserem Darm. Zu den Nebenwirkungen zählen daher Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, aber auch neu entstehende Allergien und entzündliche Darmerkrankungen. Forscher haben nun systematisch die Auswirkungen von 144 Antibiotika auf die 27 häufigsten Darmbakterien untersucht. Demnach wirken manche Antibiotika, die nur das Wachstum der Bakterien hemmen sollten, tödlich auf mehrere Bakterienstämme – und können so das Mikrobiom langfristig aus dem Gleichgewicht bringen. Zusätzliche Medikamente könnten womöglich helfen, die schädlichen Auswirkungen abzuschwächen. weiter ...
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.