Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • Neuer Ansatzpunkt für die Diabetes-Behandlung

Neuer Ansatzpunkt für die Diabetes-Behandlung

Ein neu entdeckter Rezeptor könnte künftig einen Ansatzpunkt liefern, um Diabetes ursächlich zu behandeln. Diese kurz „Inceptor“ getaufte Andockstelle sitzt auf den insulinproduzierenden Betazellen der Bauchspeicheldrüse und schirmt sie gegen das Blutzuckerhormon ab. Damit trägt sie zur Regulation der Insulinproduktion bei, kann diese bei Diabetes aber auch blockieren. Forscher haben nun einen Weg gefunden, diesen Rezeptor bei Mäusen gezielt zu hemmen und so die Insulinproduktion wieder anzukurbeln. Sollte sich dies bestätigen, könnte das neue Medikamente gegen Diabetes ermöglichen. weiter ...
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.