Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • Listeriose: Bei mehreren Ausbrüchen Hinweise auf Lachsprodukte

Listeriose: Bei mehreren Ausbrüchen Hinweise auf Lachsprodukte

Berlin – Bei mehreren Listerioseausbrüchen in Deutschland gibt es nach Angaben des Robert-Koch-Ins­tituts (RKI) Hinweise auf Lachsprodukte als mögliche Ursache.
Wie das RKI mitteilte, ergaben Untersuchungen in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Referenzlabor des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), dass es bei 22 in der Vergangenheit liegenden bundes­land­über­greifenden Listerioseausbrüchen Anzeichen für geräucherte oder gebeizte Lachsprodukte als Quelle der Erkrankung gibt. weiter ...

Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.