Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • COVID-19: Diabetes und Hypertonie erhöhen Sterberisiko vor allem bei Komplikationen

COVID-19: Diabetes und Hypertonie erhöhen Sterberisiko vor allem bei Komplikationen

Baltimore/Maryland – Alter, Adipositas und männliches Geschlecht waren in der bisher größten retrospektiven US-Studie in Clinical Infectious Diseases (2020; DOI: 10.1093/cid/ciaa1787) die wichtigsten Risikofaktoren für einen tödlichen Verlauf von COVID-19. Ein Diabetes erhöhte das Sterberisiko des Patienten nur, wenn es bereits zu Komplikationen gekommen war. Eine unkomplizierte Hypertonie war nur für jüngere Menschen ein Risikofaktor für einen tödlichen Ausgang in der Klinik. weiter ...
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.