Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • COVID-19: Britischer Impfstoff erzielt in höherer Dosis schwächere Wirkung

COVID-19: Britischer Impfstoff erzielt in höherer Dosis schwächere Wirkung

Oxford – Der Impfstoff AZD1222 des Herstellers AstraZeneca, der Adenoviren als Vektor benutzt, um die Gene für die Antigenproduktion in die Zellen zu transportieren, hat laut der Zwischenauswertung einer Phase-2/3-Studie paradoxerweise nach einer höheren ersten Dosis eine schwächere Wirkung erzielt. Eine mögliche Erklärung ist eine Immun­reaktion gegen den Vektor. weiter ...
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.