Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • COVID-19: Morbide Adipositas erhöht Sterberisiko bei „jüngeren“ Männern

COVID-19: Morbide Adipositas erhöht Sterberisiko bei „jüngeren“ Männern

Pasadena/Kalifornien – Eine morbide Adipositas mit einem Body-Mass-Index (BMI) von über 40 kg/m² erhöht auch bei ansonsten körperlich gesunden jüngeren Männern das Risiko, nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 an COVID-19 zu sterben. Dies zeigt die Analyse eines kalifornischen Krankenversicherers in den Annals of Internal Medicine (2020; DOI: 10.7326/M20-3742). weiter ...

Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.