Werbung
  • Home
  • Suchen & Finden
  • Newsticker
  • Neue Leitlinien zu Schlafstörungen bei neurologischen Erkrankungen

Neue Leitlinien zu Schlafstörungen bei neurologischen Erkrankungen

Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) hat die Leitlinie „Insomnie bei neurologischen Erkrankungen“ neu herausgegeben. Sie unterscheidet zwischen Insomnie bei Kopfschmerz, neurodegenerativen Bewegungsstörungen, Multipler Sklerose, traumatischen Hirnschäden, Epilepsien, neuromuskulären Erkrankungen, Schlaganfall sowie bei Demenz und Prionenerkrankungen. weiter ...
Hi :)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.