Werbung

Aortenaneurysmen unter Fluorchinolonen

Insbesondere bei älteren Personen können systemisch und inhalativ angewendete Fluorchinolone das Risiko für Aortenaneurysmen und -dissektionen erhöhen. Das teilen die Zulassungsinhaber in Abstimmung mit den Behörden per Rote-Hand-Brief mit. Patienten sollten über dieses Risiko informiert und dazu aufgefordert werden, bei plötzlich auftretenden Bauch-, Brustkorb- oder Rückenschmerzen unverzüglich die Notaufnahme aufzusuchen, heißt es. weiter ...

Hi :)